„Poesie zwischen allen Stühlen“ zurück aus der Sommerpause

11.09.2018

Am 11. September 2018 öffnet mein Salon „Poesie zwischen allen Stühlen“ wieder seine Pforten. Die neue Saison beginnt mit einem Jubiläum: Mein erster Gedichtband „seziert vom licht“ ist im September 2008 erschienen. Grund genug die erste und zwei weitere Abende diesem Werk zu widmen.

Der Abend beginnt wie immer um 20:09 und endet um 21:09. Eintritt inklusive eines Getränks 10,00 €.
Und vorher ab 19:19 bis 19:49 nehme ich Wünsche für Gedichte entgegen.

Einige Worte und / oder ein Thema genügen, um Ihnen ein persönlich treffendes Gedicht zu schreiben, das Sie sofort mitnehmen können.
Sie können sich einfach einen schönen Text bestellen, der Ihnen Freude macht. Vielleicht möchten Sie ein Gedicht verschenken. Oder Sie brauchen einen Impuls z. B. für eine wichtige Entscheidung.
Natürlich trage ich es Ihnen auch im folgenden Salon vor.
Ein Gedicht kostet 15 €.

Mallet-Institue, Kirchstraße 20, 40227 Düsseldorf.